Level 014: Comanche

Arthur C. Clarke hat 1962 in einem Essay drei Vorhersagen aufgestellt, die mittlerweile als die “Clarkeschen Gesetze” ins Kulturbewusstsein der Menschheit aufgenommen wurden. Besonders das dritte ist weitbekannt: „Jede hinreichend fortschrittliche Technologie ist von Magie nicht zu unterscheiden.“ Er muss sich vorausahnend auf Comanche: Operation White Lightning bezogen haben, denn das war 30 Jahre später genau das: pure Magie.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dungeon 002: Rebel Assault

Im zweiten Dungeon von Game Not Over findet sich ein Spiel, das für mich mehr als alles andere den Begriff “Grafikblender” geprägt hat: Star Wars: Rebel Assault!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 012: Thunder Force 4

Das “Shoot-em-Up”, oder einfach nur “Shmup”, wie seine Freunde es nennen, war einst das domierende Actiongenre – und kaum ein Spiel verkörperte dessen Reiz und herrlichen Wahnsinn mehr, als das 1992er Thunder Force 4.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 007: Star Wars – Dark Forces

Doom kam, sah, siegte, und ließ nicht viel Platz für irgendein anderes Spiel neben sich. Das war Mitte der 90er Jahre sogar so schlimm, dass neue Ego-Shooter schon aus Prinzip erstmal “Doom-Klone” genannt wurden. Ein Schicksal, das auch Dark Forces betraf – obwohl das von dieser Bezeichnung kaum weiter hätte entfernt sein können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 004: MDK

Ahh, MDK. Das Spiel, um das zu seiner Veröffentlichung mehr als alles andere ein großes Gewese um den geheimnisvollen Namen gemacht wurde. Völlig zurecht, natürlich – aber das Spiel hatte so, so viel mehr zu bieten als nur ein mysteriöses Kürzel. Was genau, wird in den folgenden 29 Minuten erläutert.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Zum Podcast: