Bonus: Die Auswertung der GNO-Umfrage!

Vorbei ist es, das Jahr 2022 – ein gutes Jahr, ein wichtiges Jahr, und eines, das ich mit einer großen Umfrage abgeschlossen habe. Die ihrerseits mittlerweile ihr Ende gefunden und mir sehr viele sehr interessante Erkenntnisse eingebracht hat. Seid ihr an denen interessiert? Dann hört genau zu!

Bonus: Die kompletten Resultate der Umfrage in ihrer Vollständigkeit zum verträumten Nachlesen. Vielen herzlichen Dank dafür an den großartigen Christian Schmidt!

Level 097: Shadow of the Beast

Wie geht man mit einem Titel um, der grafisch und akustisch aus allen jemals im Universum vorhandenen Socken haut, dabei aber gleichzeitig spielerische Brötchen backt, für deren Entdeckung man Ant-Mans Hilfe benötigt? Im Falle des 1989er „SHADOW OF THE BEAST“ war die Lösung ganz einfach: Man packt es in eine der schönsten Schachteln der Spielegeschichte.

Und legt noch ein cooles T-Shirt dazu.

Vielen herzlichen Dank an Chefdesigner Martin Edmondson für die geduldige Beantwortung all meiner Fragen!

+++
Hinweis in eigener Sache: Ihr könnt „Game Not Over“ auf Steady und Patreon unterstützen, wenn ihr das möchtet! Ich für meinen Teil finde das super. Und ihr vielleicht ja auch, denn es gibt ganz viel ganz tollen Extra-Kram aufs Ohr! Eine Übersicht sämtlicher Unterstützer-Formate findet ihr hier. Lauscht doch mal vorbei!
+++
Dieser Level von „Game Not Over“ wird präsentiert von retroplace – dem fröhlichen, freundlichen und fairen Marktplatz von Retrospielverrückten für Retrospielverrückte!
+++

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wort zum Samstag 02

Das zweite „Wort zum Samstag“ naht – und mit ihm frische Informationen aus der Welt von „Game Not Over“: Was treibe ich hier gerade, was lese ich, was spiele ich, was erwartet euch noch bis zum Ende des Jahres und wo kriege ich jetzt auf die Schnelle ein Stück Bienenstich her? Hmmmmm…

Relevante Links:

Vielen Dank fürs Zulauschen!

Wort zum Samstag 01

Lange gewünscht, jetzt doch schon erfüllt: Der halbwegs regelmäßige Blick hinter die Kulissen von „Game Not Over“ – ungeskriptet, frei von der Leber weg, experimentell. Woran arbeite ich gerade, was gibt’s zu spielen, zu lesen, zu schreiben? All das und mehr wird ab sofort immer an dieser Stelle in dieser Form beantwortet.
Lasst mich bitte wissen, was ihr davon haltet, welche Infos euch fehlen, was ihr sonst noch so wissen wollt und überhaupt und sowieso. Feedback ist ja immer schön.