Level 086: Panza Kick Boxing

André Panza – nicht direkt der donnerhalligste Name aller Zeiten im Kampfsport. Und dennoch steht er im Titel eines Spiels, das in dem Genre, das es vertritt, sehr wichtige Fußspuren hinterlassen hat. Und in seinem Gesicht vermutlich auch. Die Rede ist natürlich vom 1990er „PANZA KICK BOXING“!

Vielen herzlichen Dank an Chefentwickler Pascal Jarry für die geduldige Beantwortung all meiner Fragen!

+++
Hinweis in eigener Sache: Ihr könnt „Game Not Over“ auf Steady und Patreon unterstützen, wenn ihr das möchtet! Ist das nicht wunderschön? Gibt ganz viel ganz tollen Extra-Kram aufs Ohr!
+++
Dieser Level von „Game Not Over“ wird präsentiert von retroplace – dem fröhlichen, freundlichen und fairen Marktplatz von Retrospielverrückten für Retrospielverrückte!
+++

Diese Diashow benötigt JavaScript.

5 Gedanken zu „Level 086: Panza Kick Boxing

  1. Zumindest über Spotify stimmt irgendwas mit der Tonspur nicht:
    – Nach dem Einspielen der Titelmusik gibt’s eine ungewohnt lange Pause, bevor du wieder das Wort ergreifst
    – Die Sounds der „Wirkungstreffer“ laufen schon während der Ankündigung, in der dafür vorgesehenen Pause bleibt’s dafür komplett still

    (Kommentar kopiert von kultboy.com – Doppelt hält besser und so)

    ——————————

    Ansonsten eine großartige Folge zu einem der besten Kampfsportspiele aller Zeiten!

    1. Ja, beim Mastern hat’s die Effektspur mysteriöserweise ein bisschen verschoben. Ich habe das mittlerweile korrigiert – beim Neuladen der Folge sollte alles ganz normal klingen.

      Beste Grüße!
      Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.