Jukebox 011: Amiga #2

Wer einmal auf den AMIGA-Musikgeschmack gekommen ist, der kommt davon so schnell nicht wieder weg – kein Wunder also, dass ich diesem Grafik- und Soundwunder der Spät-80er/Früh-90er schon wieder eine dedizierte Jukebox widmen muss. Ich kann doch auch nix dafür! Die folgenden acht Spiele haben ihren akustischen Auftritt:

Dizzy: Prince of the Yolkfolk (ab 01m12s)
Lotus 3: The Ultimate Challenge (ab 07m04s)
Push-Over (ab 22m28s)
Jim Power in Mutant Planet (ab 30m37s)
Uridium 2 (ab 46m)
Fire & Ice (ab 56m46s)
Dynablaster (ab 1h06m17s)
Epic (ab 01h15m20s)

Labsal für eure Ohren! Oder Labskaus. Ist beides gut.

+++
Hinweis in eigener Sache: Ihr könnt „Game Not Over“ auch auf Steady unterstützen, wenn ihr das möchtet.
+++

2 Gedanken zu „Jukebox 011: Amiga #2

  1. Danke für die schöne Folge!
    Bei dem Tune ab37:00 musste ich irgendwie unweigerlich an Jermaine Jackson, Pia Zadora – When the Rain Begins to Fall denken. #everythingisaremix

    1. Moi Andreas!

      Stimmt – jetzt wo du’s sagst, fallen mir da durchaus ein paar parallele Noten auf. Aber gut, sich hier und da mal an halbwegs populären Songs zu orientieren, war ja schon bei Katakis nicht die schlechteste aller Ideen. Von daher: Och, warum nicht? 🙂

      Fröhliche Grüße!
      Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.