Level 057: Axelay

„Gradius 3“ gehörte zum Startaufgebot des Super Nintendos – und zeigte der Welt, dass diese Konsole vieles konnte, großartige Jump-n-Runs oder futuristische Rennspiele zum Beispiel, aber eines ziemlich offensichtlich nicht: schnelle Arcade-Action. Es sollte noch mehr als ein Jahr dauern, bis Konami diese spezielle Scharte mit „AXELAY“ wieder auswetzte. Aber dann gleich richtig!

(Something, Something, Something, Spotify.)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2 Gedanken zu „Level 057: Axelay

    1. Anders. 😀

      T-Zero habe ich nie gespielt, aber gerade R-Type 2 und Project X sind spürbar gemächlicher als Axelay. Am ehesten lässt es sich noch mit Raptor vergleichen, wobei Axelay kürzer und auch zugänglicher ist – Raptor war gerade in der zweiten Spiehälfte wirklich sackig schwer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.