Jukebox 005: Amiga #1

Unser aller Lieblingsfreundin AMIGA ist mittlerweile mehr als 30 Jahre alt, aber ihr Einfluss auf die Welt der Retrospiele ist bis heute spürbar – vor allem der auf die Welt der Retrospielemusik! Denn die Soundtracks vieler Amiga-Games haben heute völlig zurecht Legendenstatus – und diese Jukebox ist mit einigen der meiner Meinung nach besten davon bestückt:

Shadow of the Beast
Lionheart
Apidya
Die Siedler
Lemmings 2: The Tribes
The Chaos Engine
Pinball Fantasies

Ich wünsche fröhliche Ohrenschmeichelei!

6 Gedanken zu „Jukebox 005: Amiga #1

  1. Hallo.
    Sehr, sehr gute neue Jukebox. Die besten Tracks sind immer noch von Shadow of the Beast, gefolgt von Lionheart. Ach Thalion…so eine gute Firma….aber eine normale Lionheart Folge wäre schon cool.
    Mach weiter so. Ich liebe es!!
    Gruß Thomas

      1. Sehr gut. Da freu ich mich drauf.
        Wie wäre es mit Personen- oder Serienbezogene Jukeboxen? z.B. alle klassischen Games von Manfred Trenz. Vielleicht mit Unterschieden zur C64 bzw. Amigaversion. Die kann auch ruhig 2 Stunden sein…lol…

        1. Hatte ich auch schon angedacht – wie ja hier bereits erwähnt, kann man allein mit einer kleinen Auswahl des Oeuvres von Herrn Hülsbeck locker mehrere Episoden füllen. Im Laufe der Zeit wird sich da sicherlich etwas ergeben. Ich möchte erstmal die für mich relevantesten Plattformen abarbeiten (wobei ich die Demoszene jetzt einfach mal dazuzähle), danach kann die Diversifizierung beginnen.

          Aber, ach – eigentlich möchte ich nur, dass die Menschen den ganzen Tag die Musik von „Little Big Adventure“ genießen. Ich glaube, ich mache mal eine Jukebox, in der nur dieser Soundtrack vier Mal komplett durchläuft. 😀

  2. Geniale Musikauswahl, Danke!

    Lionheart ist einfach ein Meisterwerk.

    Wusstest Du schon, das bei Lionheart im schwierigen Schwierigkeitsgrad nicht nur die Gegner schwerer zu besiegen sind, sondern sogar das Leveldesign anders ist? Die Platformen sind anders platziert und schwerer. Das merkt man schon in den ersten paar Levels. Das hat sonst kein anderes Spiel glaube ich.

    Es ist wirklich großartig, was Thalion da erschaffen hat.

    1. Ich empfinde nichts als Liebe für Lionheart*. Habe für das neue Revival des Amiga Joker auch ein post mortem darüber geschrieben, außerdem erhält es hier in Bälde einen eigenen Level. Freue mich schon SEHR darauf! 😀

      *Ausnahme: Dieses eeeeeeeeeelend kurze Schwert. Immerhin weiß ich durch die Gespräche mit den Entwicklern jetzt, warum das so kurz war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.