Level 064: World of Illusion

Disney-Abenteuer, in denen einer der üblich verdächtigen Helden allein auf große Abenteuerjagd geht, gab’s ja schon immer – aber dass zwei dieser Nasen mal gemeinsam loslegen dürfen, das war im anerkanntermaßen großartigen Spielejahr 1992 noch neu. Und was hatte „WORLD OF ILLUSION“ sonst noch so zu bieten?

+++
Hinweis in eigener Sache: Ihr könnt „Game Not Over“ jetzt auch auf Steady unterstützen, wenn ihr das möchtet.
+++

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2 Gedanken zu „Level 064: World of Illusion

  1. Guten Morgen Paul,
    wir hatten World of Illusion auch damals gekauft, nachdem wir in den Videospielzeitschriften nur Positives gelesen haben. Und es war tatsächlich so gut wie erwartet. Wie von dir schon berichtet, hat der Begriff Coop hier eine neue Bedeutung bekommen. Endlich hat man den anderen mal gebraucht um weiter zu kommen. Bis heute habe ich ebenfalls die Szene im Klopf, wie Mickey Donald durch die kleine Öffnung ziehen muss. Wirklich schade, dass so etwas wirklich die Ausnahme ist.

    Aber auch mir ist noch im Kopf, dass dieses Spiel viel zu kurz und viel zu leicht war. Die einzigen negativen Punkte des Spiels.
    Auf jeden Fall hat der Podcast wieder Lust auf das Spiel gemacht. Ich sollte es mal wieder spielen. 🙂

    Viele Grüße

    1. Moin Sascha!

      Das solltest du definitiv – es macht nämlich immer noch verdammt viel Spaß! Ja, viel zu leicht und viel zu kurz, aber vom Unterhaltungswert her immer noch sehr groß. Mega Drive Mini, sage ich mal. 🙂

      Fröhliche Grüße!
      Paul

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.