Level 020: Star Trek – Judgment Rites

Star Trek: 25th Anniversary mag das namengebende Jubiläum 1992 verpasst haben – aber es machte für ein „Star Trek“-Spiel bereits sehr viel richtig. Kein Wunder also, dass das ein Jahr später erscheinende „STAR TREK: JUDGMENT RITES“ kam, sah und in absolut jeder Hinsicht verbesserte!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

2 Gedanken zu „Level 020: Star Trek – Judgment Rites

  1. Star Trek IST viel besser als Star Wars. Ist ja wohl genau so sicher wie, dass LucasArts Adventures besser sind als Sierra Adventures oder Wing Commander besser als Elite…

    Obwohl riesiger Star Trek Fan, habe ich dieses Spiel niemals weiter als die erste Mission gespielt. Der Grund ist peinlicher als jeder Auftritt von Donald Trump. Ich habe das Spiel auf dem Pausenhof … *hust* … gesicherheitskopiert. Natürlich ohne Handbuch. Nie hatte ich verstanden warum ständig Klingonen oder Romulaner mich auflauerten und mich, obwohl ich mich wehrte wie ein wütender Gorn, in wenigen Augenblicken zu Kohlenstoff Pulver vaporisierten. Doofes Spiel!

    1. Haha, ja, die gute Sternenkartenabfrage – Geißel jedes „Sicherheitskopierers“. 😀

      Du kannst beide Spiele aber meiner Meinung nach auch heute noch echt gut nachholen – gog.com sei Dank. Allen voran natürlich Judgment Rites, da man in dem ja, wie erwähnt, die grässlichen Raumkämpfe gleich von vornherein abschalten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.