Level 035: Road Rash

Es gibt nichts Herrlicheres, als mit dem Motorrad durch Kalifornien zu cruisen: Den Wind im Haar, die Sonne im Nacken, den Schlagstock der Konkurrenz zwischen den Zähnen – das 1991er “ROAD RASH” hat all das sehr präzise simuliert.

❤️❤️ Dieser Level von “Game Not Over” wird präsentiert von retroplace – dem Marktplatz von Retrospielefans für Retrospielefans! ❤️❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 034: Beneath a Steel Sky

Ein dystopisches Zukunftsszenario, eine totalüberwachte Stadt, eine mysteriöse Heldenvergangenheit sowie ein sarkastischer Roboterkumpel – klingt nach allen Zutaten für ein fesselndes Abenteuer. Das 1994er “BENEATH A STEEL SKY” bot all das und noch viel mehr!

❤️❤️  Dieser Level von “Game Not Over” wird präsentiert von retroplace – dem Marktplatz von Retrofans für Retrofans! ❤️❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 033: Lands of Lore

Ein Fantasyreich ist immer nur so gut wie sein Oberbösewicht – und wenn man es wie im Falle des 1993er “LANDS OF LORE” mit einer warzennasigen Gestaltwandlerin zu tun bekommt, dann weiß man, dass man ein sehr besonderes Abenteuer vor sich hat…

❤️ ❤️  Dieser Level von “Game Not Over” wird präsentiert von retroplace – dem Marktplatz von Retrospielefans für Retrospielefans! ❤️ ❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 032: Jungle Strike

Eine Kontroverse mit Anlauf, ein Chefentwickler, der mit Videogames nichts am Hut hat, und ein Publisher, der nicht an das Spielkonzept glaubt – das 1993er “JUNGLE STRIKE” hatte nicht die besten Startvoraussetzungen. Und manchmal entstehen genau daraus die besten Dinge.

❤️ ❤️  Dieser Level von “Game Not Over” wird präsentiert von retroplace – dem Marktplatz von Retrofans für Retrofans! ❤️ ❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jukebox 003: Demoszene #1

Die dritte Jukebox platzt aus allen Kreativnähten – denn dieses Mal ist sie bis zum Bersten mit einigen der geilsten Klänge aus der Demoszene gefüllt! Das hier gibt’s auf die Ohren – und wenn ihr den Links folgt, dann gleich auch noch auf die Augen. Und die Hüften. Und, äh, alles!

Second Reality (Future Crew)
Desert Dream (Kefrens)
Die Ewigkeit Schmerzt (Paniq)
Inside (CNCD)
Technological Death (Mad Elks)
Welcome to 4Sceners (Marshals)
Into The Shadows (Triton)

Mehr Informationen zur Demoszene findet ihr bei 4Sceners. Viel Spaß beim Herumlauschen!

Level 031: Space Quest 4

Ich bin ja nicht gerade als der größte Fan von Sierra-Adventures bekannt. Aber es gibt ein paar Ausnahmen in den Reihen der Logik- und Spielerlebenvernichter, die ich aus dem einen oder anderen Grund dann doch irgendwie ganz gern gespielt habe – und unter diesen nimmt “SPACE QUEST 4” eine Vorreiterrolle ein.

❤️ ❤️  Dieser Level von “Game Not Over” wird präsentiert von retroplace – dem Marktplatz von Retrofans für Retrofans! ❤️ ❤️

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 030: Blackhawk

Denkt man an das 1994er “BLACKHAWK” zurück, denkt man an viele Dinge – tolle Animationen, düstere Atmosphäre, abgefahrenes Szenario. Vor allem aber wohl an das verdammt lässige Nachhintenballern mit dem Schrotgewehr!

Vielen herzlichen Dank an Chris Shrigley für die freundliche Beantwortung meiner Fragen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Level 029: Privateer

“Elite” konnte für mich schon immer bleiben, wo der Thargoid wächst – viel zuviel Rechenschieberei, Langeweile und Andockgefluche. Die staubtrockene Welt des Handels richtig mit Weltraumaction zu verbinden, gelang erst 1993 – mit Origins “PRIVATEER”!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Jukebox 002: DOS #1

Die zweite Jukebox von Game Not Over ist mit einigen der schönsten Melodeien aus der MS-DOS-Welt bestückt, von Anfang bis Mitte der 90er Jahre. Hier die Spiele, die es dieses Mal zu hören gibt:

Little Big Adventure
The Legend of Kyrandia
One Must Fall 2097
Crusader: No Remorse
FX Fighter
Wing Commander 2
Silverball

Ich wünsche fröhliche Lauscherei und einen noch fröhlicheren Rutsch ins Jahr 2019!

Dungeon 004: Lemmings 2

Einen Nachfolger zu einem Meilenstein wie “Lemmings” entwickeln zu müssen, dürfte der Albtraum jedes Designers sein. “LEMMINGS 2: THE TRIBES” zeigte 1993 jedenfalls überdeutlich, wie man es besser nicht macht.

Diese Diashow benötigt JavaScript.